Netzwerk

Alliance for Self-Directed Education

Die ASDE ist ein Netzwerk, das u.a. von Peter Gray gegründet wurde, um Selbstbestimmte Bildung für alle jungen Menschen zu ermöglichen. Regelmäßiger Austausch unter den lokalen Gruppen weltweit, die Kompetenz vieler Menschen, die sich seit Jahrzehnten in dem Bereich engagieren sowie die ganzheitliche Herangehensweise an Selbstbestimmte Bildung (inkl. Unschooling/Freilernen, Lernzentren, Bibliotheken als Lernorten und Schulformen, die auf Selbstbestimmter Bildung fußen) machen sie zu meiner Nummer Eins Anlaufstelle für Hintergründe und Erfahrungswerte. Bislang sind die wertvollen Texte auf der Webseite nur in Englisch verfügbar.

Blattwerk Naturpädagogik Berlin

Lara Jahnke und ihr Team von Blattwerk Naturpädagogik fördert seit 2008 umfangreich die ganzheitliche Natur- und Umweltbildung in Berlin/Brandenburg. Seit 2020 gibt es auch das Alegría Educación Natural, einen Bildungsraum für frei lebende Menschen auf La Gomera.

Bundesverband Natürlich Lernen e.V.

Der Bundesverband Natürlich Lernen e.V. tritt für selbstbestimmtes (schulfreies) Lernen in Deutschland ein. Hier findet viel Austausch, Vernetzung und gegenseitige Unterstützung innerhalb von regionalen Freilernergruppen und überregionalen Treffen statt. Die regelmäßigen, derzeit online durchgeführten Stammtische sind ein guter Anlaufpunkt für Fragen rund um schulfreies Leben in Deutschland.

Je’anna Clements

Je’anna Clements‘ (Südafrika) begleitet junge Menschen in Selbstbestimmter Bildung, ist Speakerin, Autorin Arbeit zu Selbstbestimmter Bildung konnte ich meine Kenntnisse dazu auf ein neues Level heben. Ihre Onlinekurse bringen immer neue Erkenntnisse rund um Selbstbestimmte Bildung hervor, so zum Beispiel ihr neuester Kurs “Self-Directed Education for Pathological Demand Avoidance”.

KoBAlt

Erik Vater (Jena) berät und begleitet Familien in der Kontakt- und Beratungsstelle für Alternativen zum Schulbesuch in Thüringen.

Kristin Lehmann

Kristin Lehmann (Leipzig) setzt sich in ihren Gruppen und mit ihren Workshops für Familien in Deutschland ein, die schulfrei leben. Sie kann rechtliche Vorgänge erklären, macht Gesprächstrainings für Menschen, die Behördenkontakt haben und gibt auch in Einzelberatungen Familien Mut, Vertrauen und Erfahrung weiter.

Räuberkinder

Ronja Jürgens (Dänemark) von Räuberkinder gibt nicht nur den Schulfrei-Planer heraus, sondern auch regelmäßig Workshops zur Lerndokumentation. Dies kann sehr hilfreich sein, falls eine Familie in Kontakt mit Behörden ist oder auch nur um zur eigenen Beruhigung im Blick zu behalten, wie viel Lernen sich tatsächlich im Alltag ereignet.

Spielfilm CaRabA #LebenohneSchule

Auf der Suche nach den Visionen für ein Leben ohne Schule ist Spielfilm CaRabA Film entstanden, der fünf jungen Menschen folgt und auf berührende Art und Weise ihre Geschichten in einer unperfekten Welt ohne Schulpflicht erzählt.